INFORMATIONEN
DAS TEAM
Events
Wir suchen noch ganz dringend Aaron und Eric. Ohne euch ist Hilltop unvollständig! Bitte meldet euch! Hartlan Carson wird auch dringend gesucht, also melde auch du dich bitte! Die Moonlight Kolonie sucht noch weitere Bewohner! Gerne Free Characters, aber auch Seriencharaktere, die mal einen Tapetenwechsel brauchen, sind herzlich willkommen.

An Aus

#1

Jackson´s Spaghetti Bolognese

in Schlemmerecke 30.07.2021 19:58
von Jax Rovia | 1.937 Beiträge

Jackson´s Spaghetti Bolognese



Zutaten für 4-6 Portionen:


• 500g - 800g Spaghetti
• 500g Hackfleisch (gemischt)
• 1 gelbe und 1 grüne Paprika
• 1 Dose gehackte Tomaten
• ca. 500ml Rotwein
• 1 Tube Tomatenmark
• 1 Tüte Fix für Tomaten Bolognese (ist aber kein muss)
• 1 Beutel geriebener Parmesankäse (oder auch der am Stück zum selber reiben)
• 1 Zwiebel (oder auch nicht)
• 2 Zehen Knoblauch (oder auch nicht)
• Salz
• weißer Pfeffer
• 1 TL Oregano (getrocknet)
• 1 TL Basilikum (getrocknet)
• ca 3-4 EL Öl zum Anbraten

Beilage:
• 1 Beutel Salat (egal was)
• 2 Tütchen Knorr Salatfix (auch egal welche. Ich hab am liebsten die mit griechische Art)
• ca. 8 EL Öl
• ca. 8 EL Wasser
• ca. 2 EL weißer Balsamico



Zubereitung:

1.) heißes Wasser in einen Nudeltopf geben und etwas salzen. Aufkochen und dann die Spaghetti darin al dente kochen.

2.) Während die Nudeln kochen, das Hackfleisch in einem Topf mit etwas heißem Öl anbraten. Die Zwiebel würfeln und den Knoblauch klein hacken und zu dem Hackfleisch geben. Die Paprika in Würfel schneiden und auch dazu geben. Zusammen dann etwa noch 5 Minuten braten und dann mit etwas Rotwein ablöschen. Die Dose gehackte Tomaten hinzugeben und die Dose mit etwas Wasser ausspülen und das Tomatenwasser mit in den Topf schütten. Daher wirklich nur so wenig Wasser, wie möglich nehmen, um die restliche Tomatensoße von den Dosenwänden zu lösen. Alles mit etwas Salz, Pfeffer, Oregano und Basilikum würzen. auf mittlerer Stufe kochen lassen, bis die Paprika weicher ist. Zwischendurch umrühren. Falls zwischendurch zuviel Flüssigkeit verloren geht, nochmal etwas Rotwein nachschütten.

3.) Dann den Inhalt des Fixbeutels unterrühren und etwas kochen lassen. Sollte die Soße dadurch nun etwas zu dick werden, einfach nochmal etwas Rotwein, oder Wasser hinzugeben. Darf ruhig noch nicht ganz soßig sein, da noch etwa eine halbe Tube Tomatenmark hinzu kommt.

4.) Wenn die Nudeln al dente sind, in ein Sieb schütten und Portionsweise mit der Soße auf Teller anrichten. Mit dem Parmesan bestreuen und genießen.

WARNUNG! Da ich schon gefühlt 1.000 mal dieses Gericht gekocht habe, mach ich eigentlich immer alles nach Augenmaß und schütte alles ohne Messbecher rein. Daher kann es sein, dass die Mengenangaben, was den Rotwein betrifft, nicht ganz stimmen. Es sollte auf jeden Fall soviel rein, dass es anfangs noch wässrig ist. Ich geb dann immer nach bedarf noch den einen oder anderen Schluck mehr dazu.

Geht natürlich auch mit Wasser. Wer das Fix nicht verwenden will, kann natürlich auch mit mehr Tomatenmark andicken und noch nachwürzen.


Beilage:

Das Salatfix mit dem Öl, dem Wasser und dem Essig vermischen und dann den Salat hinein geben. Durchmischen, fertig.
Wem das Dressing zu sauer ist, kann auch noch etwas Zucker, oder Honig hinzugeben.













nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Besucherzähler
Heute waren 121 Gäste und 4 Mitglieder, gestern 78 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 375 Themen und 11358 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Diego Dixon, Ellie, Jax Rovia, Julia Carson

disconnected Walking Talk Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen