INFORMATIONEN
DAS TEAM
Events
Wir suchen noch ganz dringend Aaron und Eric. Ohne euch ist Hilltop unvollständig! Bitte meldet euch! Hartlan Carson wird auch dringend gesucht, also melde auch du dich bitte! Die Moonlight Kolonie sucht noch weitere Bewohner! Gerne Free Characters, aber auch Seriencharaktere, die mal einen Tapetenwechsel brauchen, sind herzlich willkommen.

An Aus

#1

Hilltop

in Vorstellungen der Kolonien 28.02.2021 12:47
von Daryl Dixon | 1.537 Beiträge

Die Hilltop Kolonie, oder einfach nur Hilltop, ist eine Gemeinschaft, die zum ersten Mal in "Lösung" von AMC's The Walking Dead erschien. Es ist eine Bauerngemeinde in Virginia, die früher von einem egoistischen Mann namens Gregory geführt wurde, bis später Paul "Jesus" Rovia zum neuen Anführer gewählt wurde. Jesus war eine ideale Wahl, um Gregory zu ersetzen, da er die Menschen von Hilltop vereinte.


Hilltop Kolonie

Welcome to the Rainbowland




Achtung!
Hilltop sucht dringend nach aktiven Bewohnern(Spielern)
Dabei ist es egal, ob es ein Serien-Charakter, oder ein eigener Charakter ist.



Anführer

Paul "Jesus" Rovia

rechte Hand

------wer will

First Lady/First Gentleman

Jackson "Jax" Rovia (ist zudem neben Harlan Carson auch Arzt in Hilltop)

Wichtige Charaktere

Harlan Carson, Aaron, Eric Raleigh
-----

Status
eine der größeren Gemeinden, die , wie Alexandria, Oceanside und dem Königreich zur Miliz gehört.
Neue Mitglieder werden herzlich aufgenommen, aber erstmal unter Beobachtung gestellt, bis Vertrauen aufgebaut wurde.


aktive Mitglieder
(werden von jemandem als fester Charakter gespielt)
Paul "Jesus" Rovia
Jackson "Jax" Rovia
Joel Smith
Malcolm Whitly
Owen Jones
Tristan Ludlow
-----

inaktive Mitglieder
(sind noch nicht als feste Rolle besetzt und können daher noch von jedem verwendet werden)
Aaron
Eric Raleigh
Maggie Greene
Tara Chambler
Kal (Wache/Ausbilder für Selbstverteidigung)
Eduardo (Wache)
Quan (Wache/Schnapsbrenner)
Oscar (Wache/Gärtner/Jäger)
Bertie (Lehrerin)
Marco (Versorgungsläufer)
Brianna
Ms. Maitlin (Köchin)
Penny (Soldatin)
Felix (Soldat)
Henry (Schmiedlehrling)
Adeline (Schülerin)
Rodney (Schüler)
Tammy Rose Sutton (Chefgärtnerin)
Casper
Martin
Miles
Hilde (Juwelierin)
Kenneth Sutton (ehemaliger Versorgungsläufer)
Stephanie
Crystal (Versorgungsaustauscher)
Craig (Koch/Versorgungsaustauscher)
Wesley (Versorgungsläufer)
Neil (Schreiner)
Freddie (Versorgungsläufer)
Andy (Versorgungsaustauscher)
Ethan (Versorgungsaustauscher)
Tim (Versorgungsaustauscher)
Marsha (Versorgungsaustauscher)
Rory



Hilltop liegt ungefähr dreißig Kilometer von Alexandria entfernt und ist eine der vier Gemeinschaften der Miliz und später Teil der Koalition, zusammen mit Alexandria, dem Königreich und Oceanside.

Vor dem Ausbruch

Vor der Apokalypse war Hilltop nur das Herrenhaus (bekannt als Barrington House), eine Scheune und eine Schmiede. Das Barrington House befand sich tief im Wald auf einem Hügel in der Gegend von Virginia, südlich von Alexandria, Virginia, und war eine Scheune und eine Schmiede. In den 1930er Jahren schenkte die Familie, der das Haus gehörte, es dem Staat und machte es zu einem Museum. Seitdem haben Grundschulen im ganzen Bundesstaat jahrelang Ausflüge zu dem Haus unternommen.

Nach dem Ausbruch

Als die Apokalypse begann, rief der Gouverneur von Virginia den Ausnahmezustand aus und bat die Regierung um Unterstützung bei der Bewältigung der Epidemie, wobei er die FEMA einschaltete. Die FEMA wählte das Barrington House als eine ihrer Sicherheitszonen aus und brachte Anhänger an den Ort sowie Verteidigung, Sicherheit und Versorgung. Als die Überlebenden in der heutigen Hilltop-Kolonie ankamen, fanden sie sich verlassen vor. Wie jede andere Regierung und Militärmacht in den Vereinigten Staaten verließ die FEMA die Hilltop-Kolonie aufgrund der Operation Cobalt und überließ die Überlebenden sich selbst. Aufgrund ihrer Lage sahen die Überlebenden von Hilltop jedoch vielversprechend aus. Das Gelände bot fruchtbares Land und Ernten, während Hilltop, auf dem sie den Vorsitz führten, ihnen den Vorteil bot, dass sie sich den Überlebenden und den Untoten stellen konnten. Irgendwann benutzten sie das Holz und die Werkzeuge eines nahe gelegenen Kraftwerks, um eine große Mauer um den Umfang der Kolonie zu bauen.





Paul Rovia (Jesus)
hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 18.01.2024 11:06 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 118 Gäste und 4 Mitglieder, gestern 78 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 375 Themen und 11358 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Diego Dixon, Ellie, Jax Rovia, Julia Carson

disconnected Walking Talk Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen